Allgemeine Geschäftsbedingungen



1) Allgemeines

Allen Leistungen und Lieferungen liegen nachfolgende Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Einkaufsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen.

 

2) Bestellung und Vertragsabschluss
a) Sämtliche Angaben hinsichtlich der von uns vertriebenen Artikel in Produktbeschreib- ungen und Anzeigen sind stets unverbindlich und gelten nur, solange der Vorrat reicht. Irrtümer und Druckfehler behalten wir uns vor.
b) Die Abbildungen der in das Internet eingestellten Angebote sind nur annähernd maß- gebend. Technische Änderungen, die Qualität und Verwendungszweck der Ware nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten. Wir behalten uns vor, eine in Qualität und Preis gleich- wertige Leistung zu erbringen.
c) Ein Vertrag kommt erst durch schriftliche Auftragsbestätigung des Verkäufers zustande. Als Auftragsbestätigung gilt auch der Lieferschein bzw. die Rechnung des Verkäufers.
d) Mit seiner Bestellung gibt der Kunde gegenüber dem Verkäufer ein verbindliches Kauf- angebot ab, an das er 14 Tage gebunden ist. Der Verkäufer bestätigt den Eingang der Be- stellung unverzüglich per E-Mail.
e) Bei der Lieferung von Software gelten neben unseren Bedingungen die besonderen Lizenz- und sonstigen Bedingungen des Herstellers. Der Käufer erkennt deren Beding- ungen ausdrücklich an.

 

3) Preise und Zahlungsbedingungen
a) Alle Lieferungen erfolgen ohne Mindestbestellwert.
b) Alle angegebenen Preise verstehen sich stets inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten und, wenn nicht anders angegeben, in der Währung Euro.
c) Als Zahlungsmethoden für Lieferungen innerhalb Deutschlands akzeptieren wir die Zahl- ung per Vorkasse oder per Nachnahme. Für Lieferungen nach Österreich oder in die Nieder- lande akzeptieren wir ausschließlich die Zahlung per Vorkasse. Eine Zahlung per Rechnung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung.
d) Bei Zahlung per Vorkasse wird der Kaufpreis inklusive der Versandkosten sofort fällig. Der Versand der bestellten Artikel erfolgt erst nach Zahlung aller Verbindlichkeiten.
e) Bei Zahlung per Nachnahme wird der Kaufpreis inklusive der Versandkosten bei Lieferung durch die Deutsche Post AG fällig. Hinzu kommt eine Gebühr von zur Zeit 2,- Euro, welche die Post sofort beim Empfänger kassiert.
f) Bei Zahlung per Rechnung wird der Kaufpreis inklusive der Versandkosten sofort bei Lieferung netto ohne jeden Abzug fällig. Zahlt der Kunde nicht, wird er auch ohne zu- sätzliche Mahnung 30 Tage nach Fälligkeit in Zahlungsverzug gesetzt. Bei jedem Zahlungs- verzug machen wir zusätzlich Verzugszinsen in Höhe von derzeit 6% über dem jeweiligen Basiszinssatz geltend.
g) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Verbindlichkeiten Eigentum der Firma Tiu-Ex.de.

 

4) Versand und Gefahrenübergang
a) Der Versand erfolgt in der Regel als versichertes Paket mit der Deutschen Post AG.
b) Die Gefahr geht mit der Übergabe der Ware an den Spediteur oder Frachtführer auf den Kunden über, spätestens jedoch mit dem Verlassen der Geschäftsräume, auch dann, wenn der Verkäufer die Versendung selbst ausführt.
c) Lieferungen, die Artikel mit der USK-Einstufung: Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG enthalten, versenden wir ausschließlich als Einschreiben mit eigenhändiger Ab- holung. Ein Versand dieser Artikel per Nachnahme ist nicht möglich, bitte wählen Sie für diese Artikel immer die Zahlart Vorkasse.
d) Sollte die Zustellung an den Kunden, aus Gründen, die Tiu-Ex.de nicht zu vertreten hat, nicht möglich sein, so erfolgt die erneute Auslieferung nur nach Erstattung der dem Verkäufer zusätzlich entstehenden Versandkosten.

 

5) Lieferzeiten und Lieferbedingungen
a) Eine Lieferfrist gilt, soweit nicht vom Verkäufer ausdrücklich schriftlich zugesagt, als nicht vereinbart.
b) Der Kunde ist nicht berechtigt, nach dem Verstreichen bestimmter Lieferfristen und ?termine vom Vertrag zurückzutreten oder die Firma Tiu-Ex.de auf Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu belangen, wenn er nicht vorher eine angemessene Nachfrist zur Erbringung der Leistung gesetzt hat und erklärt, daß er die Leistung nach Ablauf der Frist ablehne.
c) Der Verkäufer haftet für Überschreitungen von Lieferfristen nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Für Lieferungen, die durch verzögerte oder unterbliebene Leist- ungen des Vorlieferanten ausbleiben, hat der Verkäufer in keinem Fall einzustehen.
d) Der Kunde erhält seine Bestellung in der Regel als einmalige Sendung ab Versandlager. Sollte es einmal nicht möglich sein, Ihre gesamte Bestellung auszuliefern, werden wir Sie vorher schriftlich per E-Mail über Teillieferungen informieren. Teillieferungen sind mit Mehrkosten ( Versandkosten ) für den Käufer verbunden und werden daher nur auf ausdrücklichen und verbindlichen Wunsch des Kunden ausgeführt.
e) Alle angegebenen voraussichtlichen Erscheinungstermine ( Releasetermine ) sind keine verbindlichen Liefertermine, welche durch Tiu-Ex.de einzuhalten sind. Für Verzögerungen der Erscheinungstermine oder eventuelle Nichtveröffentlichung durch den Hersteller ist Tiu- Ex nicht haftbar zu machen.

 

6) Widerrufsrecht

a) Nach Abschluss des Vertrages hat der Kunde das Recht, innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen ( Fernabsatzgesetz ) ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückzu- treten. Zur Fristwahrung ist eine rechtzeitige Absendung des Widerrufs ausreichend. Der Widerruf hat schriftlich, auf einem dauerhaften Datenträger, zu erfolgen. Durch eine recht- zeitige Absendung der Sache an Tiu-Ex.de Inhaber: Tischendorf Uwe, Füssen, ist die Fristsetzung ebenfalls erfüllt.
b) Die Frist für den Widerruf beginnt erst mit dem Zeitpunkt, zu dem Sie eine Belehrung über Ihr Widerrufsrecht erhalten haben, frühestens jedoch mit dem Tag der Anlieferung. ( FernAbsG. ) Das Widerrufsrecht erlischt spätestens vier Monate nach Wareneingang beim Kunden.
c) Nicht mehr original verpackte oder entsiegelte Artikel sind vom Widerrufsrecht ausge- schloßen.
d) Der Kunde ist verpflichtet, die bereits gelieferte Ware zu Lasten und auf Kosten des Verkäufers zurückzusenden. Der Kunde trägt die Kosten der Rücksendung nur dann, wenn der Warenwert von 40,- Euro nicht überstiegen wird und die bestellte Ware mit der gelieferten übereinstimmt.
e) Der Kunde hat dem Verkäufer die Wertminderung oder den Wert zu ersetzen, wenn er eine Unmöglichkeit der Rückgabe der Ware, eine Verschlechterung oder den Unter- gang der Ware zu vertreten hat.

 

7) Mängelrüge und Gewährleistung
a) Sollte es einmal zu Beanstandungen an der Ware kommen, können diese bei Tiu- Ex.com Inhaber: Uwe Tischendorf angezeigt werden. Offensichtliche Mängel sind dem Verkäufer unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Ware, schriftlich auf einem dauerhaften Datenträger mitzuteilen. Der Verkäufer ist berechtigt, Mängel, welche durch den Käufer innerhalb von 14 Tagen angezeigt worden sind, wie folgt zu beheben: -1) Nachbesserung der fehlerhaften Ware -2) Ersatzlieferung
b) Reagiert der Verkäufer nicht zeitnah auf die berechtigte Mängelrüge des Kunden, steht dem Käufer das Recht auf eine Wandelung des Kaufvertrages bzw. eine Minder- ung des Kaufpreises zu.

 

8) Datenschutz
Der Verkäufer verpflichtet sich, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung gewonnenen personenbezogenen Daten des Käufers ausschließlich auf Grund der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes ( BDSG ) und des Informations- und Kommunikationsdienste- gesetzes ( IuKDG ) zu verarbeiten bzw. zu speichern. Eine Weitergabe der personen- bezogenen Daten des Käufers ist der Firma Tiu-Ex.de untersagt.

 

9) Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Verkäufers.

 

10) Salavatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll im Wege der Vertragsanpassung eine andere angemessene Regelung gelten, die wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Regelung bekannt gewesen wäre.


Liefer- und Versandkosten



Wir versenden alle unsere Artikel mit der Deutschen Post. Die Versand- und Verpackungskosten für Bestellungen innerhalb Deutschlands betragen pauschal 3,00 Euro pro Bestellung bei Zahlung per Vorkasse. Lieferungen, die Artikel mit der USK-Einstufung: Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG enthalten, versenden wir ausschließlich als Einschreiben mit eigenhändiger Abholung. Ein Versand dieser Artikel per Nachnahme ist nicht möglich, bitte wählen Sie für diese Artikel immer die Zahlart Vor- kasse. Für Bestellungen per Nachnahme berechnen wir Versand- und Verpackungskosten von 10,- Euro pro Bestellung. Ein Versand per Nachnahme ist bei der Deutschen Post AG nur als versichertes Paket möglich. Bitte beachten Sie, daß bei Bestellungen per Nachnahme die Deutsche Post zusätzlich eine Nachnahmegebühr ( zur Zeit 2,- Euro ) erhebt, die nicht in unseren Versandkosten enthalten ist und die Sie bei Übernahme der Lieferung direkt bei der Post bezahlen müssen. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands berechnen wir Versandkosten ab 5,50 Euro, je nach Umfang der Lieferung. Der genaue Betrag wird Ihnen am Ende Ihrer Bestellung an- gezeigt. Falls Sie Fragen zu unseren Versandkosten haben, kontaktieren Sie uns bitte vor Abgabe Ihrer Bestellung.